HomeWorkshop: Land und Geschichte

 

 


Land und Geschichte (Interkulturelle Workshops)

 
Wir bieten ein - bis 3 tägige Interkulturelle Workshops zu Israel - und Deutschland. Dieses länderspezifische Training hilft, das Bewusstsein für die eigene Kultur zu schärfen und sensibel zu werden für die Fremdkultur.

  

 

Es geht darum, sich leichter in einer anderen Kultur zurecht zu finden und zu lernen, wie die Leute dort „ticken“. Dies ist nicht immer ganz leicht. Denn vertraute Verhaltensmuster, die in der eigenen Kultur prima klappen, funktionieren in der Zielkultur nicht so ohne weiteres. Ein genaues Hinschauen und Hinhören ist wichtig und wird umso besser gelingen, wenn man bereit ist, seine eigene Kultur ebenso in den Blick zu nehmen und zu hinterfragen. Das ein - bis 3 tägige Interkulturelle Trainings hilft, die Annäherung an Israel - und Deutschland zu optimieren und schafft Vorraussetzungen für eine differenzierte Sicht auf das Land und seine Menschen. Auch unsere gemeinsame geschichtliche Vergangenheit wird hier aufgearbeitet.
Besonders geeignet für Projekt- und Orientierungstage. Die Jugendlichen lernen über Informationsverarbeitung und die Entstehung von Stereotypen und kulturellen Vorurteilen.

 

Hilf mit!   Du möchtest aktiv oder passiv mithelfen, unsere Gesellschaft für Israel und die jüdische Kultur zu sensibilisieren? Wir arrangieren Austauschprojekte, Workshops in Schulen und Jugendgruppen, vermitteln Experten und Zeitzeugen, erstellen E-Learningkonzepte und vieles mehr. Vielleicht hast du auch eigen Ideen, die du gerne umsetzen möchtest. Komm auf uns zu, schreib uns:  This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
 
Unsere Bedingung: Jährlicher Mitgliedsbeitrag von 10 €.  Die Mitgliedschaft ist zu jeder Zeit kündbar.
Go to top