See other templatesSee other templates

Home

Wir suchen Partner, die sich nachhaltig für die deutsch - israelische Zukunft engagieren möchten. Durch unsere Bildungs- und Begegnungsprojekte möchten wir einen persönlichen Kontakt mit der jüdischen Kultur, dem Land und den Menschen ermöglichen.

 

Wir sind auf Partner angewiesen, deshalb würden wir uns über Ihre Unterstützung freuen.

Gerne stellen wir Ihnen unsere Projekte persönlich vor, bitte kontaktieren Sie uns.

 


 

Unterstützen Sie die Projekte der Israelplattform.

 

 

Spenden sind steuerlich abzugsfähig. Sie erhalten von uns eine Spenden-bestätigung. Auch bei Sachspenden können wir eine Spendenquittung über den Wert des gespen-deten Gegenstandes aus-stellen.


 

Wir benötigen Multimedia-Equipment

Wir initiieren und begleiten E-Learning-Projekte im deutsch-israelischen Bildungs- und Begegnungsbereich. Für das Internet basierte Lernen und Kommunizieren der Schüler benötigen wir Multimedia-Equipment und sind für jede Unterstützung sehr dankbar. 

Gebraucht werden vor allem Notebooks und Projektoren die im Rahmen der E-Learning-Projekte in den Schulen zum Einsatz kommen (vorwiegend Baden Württemberg und Israel).

 

 

Weitere Möglichkeiten der Unterstützung?

 

  1. Möglichkeit: Beitritt zum Verein Treten Sie einfach in unseren Verein ein und überweisen Sie jährlich den Mindestbeitrag von 10 Euro. Gerne können Sie Ihren Beitrag individuell anpassen und nach Ihren Möglichkeiten mehr überweisen. Wir bedanken uns von Herzen und freuen uns auf Sie! In der Höhe Ihrer Beitragsumme erhalten Sie eine Spendenquittung.

  2. Möglichkeit: Einmalige Spende Sie möchten nicht in unseren Verein eintreten, kein Problem: Wir freuen uns sehr über einmalige Spenden, sei es eine finanzielle Spende oder eine Sachspende, z. B. in Form von Notebooks, Computer, Projektor, Webcam, Multimediahardware -Software.... ... Wir bedanken uns herzlich dafür! Selbstverständlich erhalten Sie eine Spendenquittung über Ihren Beitrag.

  3. Möglichkeit: Ehrenamtliche Tätigkeit innerhalb des Vereins Sie möchten nicht Mitglied werden und/oder nicht spenden und uns trotzdem aktiv unterstützen. Sprechen Sie uns an und wir überlegen gemeinsam welche Tätigkeit für Sie in Frage kommt. Gerne bestätigen wir Ihnen Ihr ehrenamtliches Engagement. Wir freuen uns auf Sie!

  4. Möglichkeit: Übernahme einer Kurspatenschaften Zur Finanzierung unserer Projekte/Workshops benötigen wir Patinnen und Paten. Sprechen Sie uns an, alles ist möglich: Finanzierung einzelner Projekte/Workshops, z.B. interkulturelle Begegnung mit Jugendgruppen, Zeitzeugen, Schulklassen...Ihre Gelder werden für die pädagogische Begleitung, die Kursleiter/Innen und der Technik verwendet. Ihre Patenschaft wird auf Wunsch nach außen transparent gemacht, z.B. auf Flyern und/oder Link auf unserer Homepage. Selbstverständlich erhalten Sie über Ihren finanziellen Beitrag eine Spendenquittung.

  5. Möglichkeit: Unterstützen Sie uns im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit Wir suchen deutschlandweit engagierte Menschen, die uns im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit unterstützen. Aufgaben können hier sein: Halten Sie Kontakt zu den Medien und schreiben Sie Artikel über unseren Verein oder unsere Aufgaben, gestalten Sie Flyer und Faltblätter, informieren Sie Schulen, und Bildungseinrichtungen, usw.,

  6. Möglichkeit: Sie kennen sich aus mit der Beantragung von Fördermitteln, Spenden, usw? Wunderbar! Wir freuen uns auf Ihre tatkräftige Unterstützung, denn wir bemühen uns, unsere Angebote allen Ratsuchenden offen zu halten. Leider fehlen uns hier oft die finanziellen Mittel. Umso wichtiger ist Ihr Einsatz!

 

 

 

Sie sehen, es gibt für jeden die Möglichkeit, sich einzubringen! Haben Sie noch eine Idee , die wir noch nicht genannt haben? Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns - wir sind gespannt auf neue Impulse!

 

 

 

 

 

 

 

Spenden

Unterstützen Sie die Projekte der Israelplattform.

Zum Seitenanfang